For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Nasseböhla.

Nasseböhla

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Nasseböhla
Große Kreisstadt Großenhain
Koordinaten: 51° 20′ N, 13° 31′ OKoordinaten: 51° 20′ 14″ N, 13° 31′ 22″ O
Höhe: 112 m ü. NN
Einwohner: 97 (Dez. 2020)
Eingemeindung: 1. März 1994
Eingemeindet nach: Zabeltitz
Postleitzahl: 01561
Vorwahl: 03522
Nasseböhla (Sachsen)
Nasseböhla (Sachsen)

Lage von Nasseböhla in Sachsen

Nasseböhla ist ein Ortsteil der sächsischen Stadt Großenhain und liegt an der Nordgrenze des Landkreises Meißen.

Geografie und Verkehrsanbindung

Nasseböhla liegt nördlich der Kernstadt Großenhain. Östlich verläuft die B 101 und südlich die B 98. Nördlich fließt der Elligastbach. Das 283 ha große Naturschutzgebiet Röderauwald Zabeltitz, das zum Naturraum Großenhainer Pflege gehört (siehe Liste der Naturschutzgebiete in Sachsen, NSG Nr. D 103), erstreckt sich nordwestlich entlang der Großen Röder. Eine Buslinie schließt Nasseböhla über Großenhain und Zabeltitz an das Eisenbahnnetz an.[1]

Direkte Nachbarorte Nasseböhlas sind Zabeltitz, Stroga, Großenhain und Walda.

Geschichte

Am 1. März 1994 erfolgte der Zusammenschluss der bis dahin selbständigen Gemeinden Nasseböhla (mit Stroga), Görzig, Skäßchen (mit Krauschütz, Skaup und Uebigau), Strauch und Zabeltitz-Treugeböhla zur neuen Gemeinde Zabeltitz.[2] Als solche existierte sie bis zum 31. Dezember 2009. In einem Bürgerentscheid am 7. Juni 2009 entschieden sich 81,22 Prozent der Wähler für eine Eingemeindung nach Großenhain. Diese wurde zum 1. Januar 2010 vollzogen.

  • Nasseböhla im Historischen Ortsverzeichnis von Sachsen

Einzelnachweise

  1. Tarifzonenplan mit Liniennetz 2022
  2. Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Gemeinden 1994 und ihre Veränderungen seit 01.01.1948 in den neuen Ländern. Verlag Metzler-Poeschel, Stuttgart 1995, ISBN 3-8246-0321-7.
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Nasseböhla
Listen to this article

This browser is not supported by Wikiwand :(
Wikiwand requires a browser with modern capabilities in order to provide you with the best reading experience.
Please download and use one of the following browsers:

This article was just edited, click to reload
This article has been deleted on Wikipedia (Why?)

Back to homepage

Please click Add in the dialog above
Please click Allow in the top-left corner,
then click Install Now in the dialog
Please click Open in the download dialog,
then click Install
Please click the "Downloads" icon in the Safari toolbar, open the first download in the list,
then click Install
{{::$root.activation.text}}

Install Wikiwand

Install on Chrome Install on Firefox
Don't forget to rate us

Tell your friends about Wikiwand!

Gmail Facebook Twitter Link

Enjoying Wikiwand?

Tell your friends and spread the love:
Share on Gmail Share on Facebook Share on Twitter Share on Buffer

Our magic isn't perfect

You can help our automatic cover photo selection by reporting an unsuitable photo.

This photo is visually disturbing This photo is not a good choice

Thank you for helping!


Your input will affect cover photo selection, along with input from other users.

X

Get ready for Wikiwand 2.0 🎉! the new version arrives on September 1st! Don't want to wait?