For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Vorlage Diskussion:Hinweis Meyers 1888–1890.

Vorlage Diskussion:Hinweis Meyers 1888–1890

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Nein Uli, so ist der Satz einfach falsch. Er wird unter unzähligen Artikeln eingeblendet, die ganz oder teilweise aus dem Meyers stammen; die kann man nicht einfach über einen pauschalen - und schon garnicht diesen - Kamm scheren. Ich kann zumindest für die von mir eingestellten Artikel, die mal mehr mal weniger Text aus dem Meyers beinhalten, sagen, dass sie keinesfalls "unredigiert" und "veraltet" sind. --Anathema Diskussion 21:59, 15. Jul 2004 (CEST)


So, die Änderung von Stefan finde ich ganz gut (wieso zeichnest du das als kleine Änderung, Stefan?). So ist auch gleich die Aufforderung zur Entfernung des Links enthalten und gerade die finde ich auch wichtig, denn schlußendlich kann der Text ja wohl aus fast jedem der betroffenen Artikel irgendwann raus, oder? Gruß, -- Schusch 16:22, 25. Jul 2004 (CEST)

Mir gefällt sie ganz und gar nicht, weil sie erstens inhaltlich und logisch falsch ist und zweitens den Zweck des Hinweises auf nur eine einzige Möglichkeit einengt. --Anathema <°))))>< 16:26, 25. Jul 2004 (CEST)
schließt euch kurz :-) ich bin lebe mit allen Varianten (mach ja eh meist den Hinweis auf die direkte Seite rein) -- Schusch 16:35, 25. Jul 2004 (CEST)
Ich wäre dafür, das "Sie" durch ein "Du" zu ersetzen, wie üblich. -- Breezie 21:46, 16. Nov 2004 (CET)

Vorlage auch für aktualisierte Artikel

[Quelltext bearbeiten]

Ich fände es besser, auch eine Vorlage für nicht "veraltete" Artikel, die auf Meyers basieren, zu erstellen. Denn selbst wenn man so einen Artikel korrigiert und aktualisiert hat, sollte dennoch nicht verschwiegen werden, welche Quelle ein wesentlicher Bestandteil des Artikels hat.--Hannes2 14:32, 16. Jun 2005 (CEST)

hm, da bin ich dagegen. Die Information über die Entstehung des Artikels kann bereits ausreichend der Versionsgeschichte entnommen werden. Zu kritisieren bleibt, dass manche Leute den Meyers als Quelle nicht nennen, auch wenn der Text fast original übernommen wird. Da hilft jedoch auch keinerlei Baustein. Gruß, -- Schusch 15:18, 16. Jun 2005 (CEST)

Aktuelle Informationen

[Quelltext bearbeiten]

Hallo (falls noch jemand die Vorlage hier beobachtet),
ich würde gern die Vorlage geändert haben: Im Moment ist der Schwerpunkt auf den aktuellen Informationen, die der Meyers natürlicherweise nicht liefern kann. Nach meinen Beobachtungen sind aber die Hauptmängel an Meyers-Texten sprachliche Mängel und der POV-Stil ("vorzüglich", "ausgezeichnet" usw.). Imho sollte das Hauptaugenmerk bei der Verbesserung von Meyers-Texten und der Herausnahme des Bausteins darauf liegen. Die aktuellen Informationen kann man in vielen Fällen einfach nicht beschaffen, weil viele Meyers-Texte über Personen des 18. Jahrhunderts sind. Diese waren teils nur eine kurze Zeitlang "Stars" und haben heutzutage weder einen Eintrag im Internet noch sonst irgendwo. Was spricht dagegen, den Vorlagen-Text so abzuändern? --Tolanor (Diskussion) Mach mit! 23:09, 23. Nov 2005 (CET)

Was hältst Du von
Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text („public domain“) aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888–1890. Wenn du sicher bist, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt, mit Quellen belegt ist und der Artikel den aktuellen Anforderungen genügt, kannst Du diesen Hinweis entfernen.
Gruß --195.227.57.34 18:54, 29. Nov 2005 (CET)
Hört sich gut an. Vielleicht noch eine kleine Verbesserung:
Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text („public domain“) aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888–1890. Wenn du sicher bist, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt und den modernen sprachlichen Anforderungen genügt, kannst Du diesen Hinweis entfernen.
Gruß, --Tolanor (Diskussion) Mach mit! 18:57, 29. Nov 2005 (CET)

Ok, ich habe mal

Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text („public domain“) aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888–1890. Wenn der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt, dies mit Quellen belegt ist und er den aktuellen sprachlichen Anforderungen genügt, kannst Du diesen Hinweis entfernen.
drausgemacht und trage es so ein... Gruß --195.227.57.34 21:45, 13. Dez 2005 (CET)
Ja, so ist schon besser. Danke! --Tolanor (Diskussion) Mach mit! 21:50, 13. Dez 2005 (CET)
You are welcome! --195.227.57.34 17:56, 16. Dez 2005 (CET)

Jahres-Supplements

[Quelltext bearbeiten]

Die Vorlage sagt "Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text („public domain“) aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888–1890." Mit den Jahres-Supplements dauert der Erscheinungszeitraum der 4. Auflage des Meyer jedoch bis 1892. Spricht etwas dagegen, den Text entsprechend zu ändern? Gestumblindi 15:13, 23. Dez. 2008 (CET)Beantworten

(„public domain“)

[Quelltext bearbeiten]

Zitat "Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text („public domain“) aus Meyers Konversations-Lexikon". Ich finde („public domain“) völlig überflüssig. Gemeinfrei reicht völlig aus und P.D. ist genau dasselbe (wir können auch die 200 anderen Sprachen nennen...). Bitte Meinungen. --77.4.81.194 23:01, 30. Jun. 2009 (CEST)Beantworten

SVG Grafik verfügbar

[Quelltext bearbeiten]

http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Meyers_Konversationslexikons_logo.svg (nicht signierter Beitrag von 62.159.14.62 (Diskussion) 10:04, 25. Okt. 2010 (CEST)) Beantworten

4. Auflage

[Quelltext bearbeiten]

Warum wird eigentlich explizit die 4. Auflage erwähnt? Das macht die Vorlage etwas unbrauchbar, wenn man z.B. auf die ebenfalls gemeinfreie 6. Auflage verweisen will. -- Ukko 22:47, 23. Apr. 2012 (CEST)Beantworten

Änderungen

[Quelltext bearbeiten]

Hier eine kleine Begründung der aktuellen Änderungen die ich vorgenommen habe:

  • Zeilenumbruch und Kleinschrift nach erstem Satz: Zur klaren Trennung an Infos für Artikelbesucher und Infos an Artikelautoren
  • Entfernung "...oder neu geschrieben...": Bei einem Artikel der wirklich neu geschrieben wurde gäbe es auch keinen Meyers-Baustein mehr, der zu entfernen wäre. Von dem her ist dieser Teil selber unlogisch und überflüssig.
  • Entfernung "..und wenn er keine Wertungen enthält, die den Wikipedia-Grundsatz des neutralen Standpunkts verletzen.". Neutralität gehört schon zu den allgemeinen Wikipedia-Regeln. Im Gegensatz zu den anderen beiden Punkten (Quellen und Sprache) macht es keinen Sinn die Neutralität explizit zu erwähnen, da in den meisten Fällen davon ausgegangen werden kann, dass bereits vom Meyers-Lexikon die Neutralität gewährleistet wurde. Und betreffend vorgenommenen Änderungen gilt wie bereits erwähnt die Neutralitäts-Regel eh.

Das Ganze dient einer Straffung des Baussteins und somit einer besseren Gestalltung und Übersicht, so dass sich der Leser besser auf den Artikel konzentrieren kann.

--Lektor (Diskussion) 19:15, 8. Jun. 2012 (CEST)Beantworten

Vorlage verschieben

[Quelltext bearbeiten]

Ich beabsichtige, diese Vorlage zu verschieben.

Grund: Ein derartiger Name würde für eine Zitationsvorlage benutzt werden.

Damit der Hinweischarakter hier allgemein besser deutlich wird, neuer Name:

Vorlage:Hinweis Meyers 1888–1890

Siehe: Kategorie:Vorlage:Hinweis für Artikel

Die einbindenden Artikel werden nach und nach ohne Eile angepasst.

VG --PerfektesChaos 14:00, 30. Sep. 2016 (CEST)Beantworten

Verschoben. --PerfektesChaos 15:05, 2. Okt. 2016 (CEST)Beantworten

und nochmal wegen "veraltet" verschoben

[Quelltext bearbeiten]

Hallo lieber Benutzer:Doc Taxon sei mir bitte nicht gram, wenn ich wegen diesem nochmals "nachbohre".

Wir haben in den Seiten der Fach-QS schon lange kaum noch eine Chance die Arbeitslast zu bewältigen. Wenn also eine derartige Vorlage für veraltet erklärt wird, dann sollte man die Sache möglichst bitte per Bot-Lauf bereingen oder dies von den Intitatoren erledigen lassen, die die Änderung der Vorlage wünschen. Schau zum Beispiel mal rein in den Artikel:

  • Machaira darin steht klipp und klar zu lesen:
  • „Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888 bis 1890.“

Wieso sollten wir wertvolle Lebenszeit damit verbringen, etwas zu tun was besser ein Bot erledigen sollte? Es gibt soooo viele andere Baustellen, die kein Bot bearbeiten kann. Dort wird unsere Arbeitsleistung viel dringender gebraucht.

Nix für ungut und einen schönen Sonntag für Dich!. LG --Tom (Diskussion) 14:56, 5. Mai 2024 (CEST)Beantworten

Ja danke, Dir auch einen schönen Sonntag. Leider aber lässt sich das mit einem Botlauf nicht erledigen. Und warum das so ist, steht ja in der Meyers-Vorlage z.B. auf Machaira drin. Soweit ich das nachvollziehen kann, gibt es tatsächlich einige Benutzer hier, die gezielt Wartungslisten, sogar gezielt hin und wieder Meyers-Vorlagen, abarbeiten, umsonst sind diese also nicht da, und die Meyers-Einträge sind damit dann auch nicht umsonst, würden so aber auch nicht untergehen. Liebe Grüße, – Doc TaxonDisk.15:42, 5. Mai 2024 (CEST)Beantworten
Sorry Doc Taxon ich noch mal. Du sag mal, die urspringlich angegebene Quelle mit Auflage von 1888 bis 1890 lässt sich nicht mit den neueren Ausgaben von Meyers 1905 in Deckung bringen. Offenbar wurde zwischen diesen Ausgaben der Eintrag gekürzt. Da kriegt doch die Motten und Rästelfalten auf der Stirn. Vlelleicht sollte man auf die "zickige" Vorlage verzichten und im Klartext die echte Quelle angeben? LG --Tom (Diskussion) 16:27, 5. Mai 2024 (CEST)Beantworten
Mein Eindruck ist, dass ihr alle beide überhaupt nicht verstanden habt, welchen Zweck dieser Baustein hat. Vielleicht mal langsam und in Ruhe den Hinweistext durchlesen?
  • Und mal an die Vorgeschichte und das Entstehungsjahr denken?
@Doc Taxon:
Hier liegt kein „technisch veraltet“ vor, weil die Vorlagenprogrammierung durch eine andere zu ersetzen wäre.
Die Abarbeitung kann auch nicht schematisch durch Wartungsameisen oder durch Bots erfolgen.
Vielmehr muss in jedem Fall eine inhaltliche Abarbeitung durch Autoren zum Thema erfolgen.
  • Das ist jedoch grundsätzlich nicht die Aufgabe der Kategorie:Vorlage:Veraltet – „Vorlage, die einen Hinweistext auf ihre Nachfolgervorlage“ anzeigen.
    • Das ist hier Quatsch; dieser Hinweisbaustein hat überhaupt keine „Nachfolgervorlage“.
    • Sobald der Artikel als modernisiert festgestellt wurde, wird der Hinweisbaustein eliminiert und gut ist.
  • Es ist auch sonst keine Wartungsaufgabe wie die Reparatur von Wikisyntax oder eines defekten Weblinks.
Die von dir gegebene Anweisung „Bitte verwende stattdessen ((Meyers Online|Band|Seite)), um auf Meyers-Artikel zu verweisen“ ist ebenfalls kompletter Nonsens.
  • Dass dieser bald anderthalb Jahrhunderte alte Eintrag im Lexikon existiert, steht außer Frage. Der Hinweis besagt vielmehr, dass intellektuell zu klären ist, ob dieser Artikel aus unserem Säuglingsalter mittlerweile soweit modern ausgebaut und durch heutige Quellen vervollständigt und in moderne Beschreibung übersetzt wurde, dass er den Anforderungen des 21. Jahrhunderts genügt.
  • Das obliegt jedoch der fachlichen Kompetenz im Themengebiet und nicht irgendwelchen Wartungsameisen und Fleißbienchen.
Du kannst gern einen Kurier-Artikel schreiben und ein Cirrus-Link mitliefern, in das Interessierte einige Schlagwörter aus ihrem Interessengebiet eintragen können.
VG --PerfektesChaos 18:50, 5. Mai 2024 (CEST)Beantworten
Hallo zusammen. 2.191 Einträge hat die Vorlage. Soll dass jetzt bedeuten, dass der sowieso schon überlasteten QS der Fachbreich mal eben dieses Päckchen auch noch aufgebürdet werden soll? Bitte um Gnade! Schaut doch mal:
Oooch nee Leute ... da kann man nur schreiend oder leise weinend das Weite suchen. LG --Tom (Diskussion) 19:26, 5. Mai 2024 (CEST)Beantworten

„Die von dir gegebene Anweisung „Bitte verwende stattdessen ((Meyers Online|Band|Seite)), um auf Meyers-Artikel zu verweisen“ ist ebenfalls kompletter Nonsens.“ ← Wieso Nonsens, steht doch so im Vorlagenkasten auch drin. Das versteh ich jetzt nicht, – Doc TaxonDisk.20:49, 5. Mai 2024 (CEST)Beantworten

Hi Doc, der Grund ist, wie von PerfektesChaos schon bemerkt, dass es sich hier nicht um eine Zitationsvorlage handelt, sondern um einen Wartungsbaustein. Die zugehörigen Artikel müssten deshalb noch in eine (anscheinend noch zu schaffende) Wartungskategorie eingeordnet werden. --Tolanor 00:29, 6. Mai 2024 (CEST)Beantworten

Oh Mann.

  • 2003/2004 wurden mittels Software ähnlich Bot alles in allem 2000–5000 Artikel nach und nach angelegt, deren Text und Lemma 1:1 aus einem Meyers-1890-Digitalisat stammten.
  • Damit sollte die an der alma mater nuckelnde WP einen breiteren Grundbestand an Artikeln bekommen.
  • Weil dann auffiel, dass der Text und die Rechtschreibung von 1895 noch vor Duden 1902 nicht so ganz in ein Internet-Lexikon des 21. Jahrhunderts passten, wurde 2004 die Vorlage:Meyers angelegt.
    • Es gab nur 50 Bausteine, und beim Schlagwort „Meyers“ wussten alle sofort, was damit gemeint war.
  • Beispiele:
  • Im Verlauf der Nuller Jahre wurden nach demselben Prinzip durch individuelle Einzelaktionen neue Stubs auch aus anderen Lexika schnell angelegt und gleich bebausteint, damit andere sie weiter ausbauen können und der eigene Neuanlage-Ruhm steigt.
  • Von zeitweise 5.000 sehe ich die Kat auf aktuell 1.500 runtergehungert.

@Tolanor: „deshalb noch in eine (anscheinend noch zu schaffende) Wartungskategorie eingeordnet“

  • Gibbet schon, Kategorie:Wikipedia:Meyers, angelegt Oktober 2004.
  • Weil man damals noch nicht so viele Wartungskats hatte, war die Bezeichnung „Meyers“ ausreichend und alle wussten sofort, was damit gemeint war und was jetzt mit diesem Artikel geschehen solle.
  • Bis 2010 war die auch noch direkt in Kategorie:Wikipedia:Wartung zu sehen gewesen.
  • Inzwischen über Kategorie:Wikipedia:Gemeinfreie Quellen mit vermutlich ähnlich gelagerten Fällen und auch nicht grad selbsterklärenden Kat-Bezeichnungen; Kategorie:Wikipedia:Brockhaus.
    • Von modernen Bezeichnern für Vorlagen und Wartungskats verlangen wir, dass sie selbsterklärend sind und eine Wartungskat gleich andeutet, was zu tun ist.
    • Wenn man schon keine selbsterklärenden Kat-Bezeichnungen hat, kann man sich zwecks Konsistenz eine handlungsorientierte Anleitung als Kat-Beschreibung auch sparen.

Warum bin ich nur so müüüüüde, so entsetzlich müde, was für eine absolut sinnlose Scheiß-Zeitraubungsaktion --PerfektesChaos 06:32, 6. Mai 2024 (CEST)Beantworten

Dann wird GQ eine neue Branch auf den Wartungslisten und gut ist. Warum bin ich nur so müde, dass jede kleine sinnvolle Änderung mit so vielen Kanonen niedergeschossen werden muss und sich ewig und dauernd erklärt werden muss, wobei die Wartung unseres Artikelbestands eine äußerst wichtige Säule unserer Arbeit hier ist? Wenn Dir solche Aktionen soviel Scheiß Zeit raubt, kannst Du auch gerne was anderes machen, wo Deine Zeit eben besser angelegt ist. Das Thema hatten wir aber schon mal. Ich sag trotzdem aber danke, weil ich Diskussionen auch wichtig finde. Liebe Grüße, – Doc TaxonDisk.09:50, 6. Mai 2024 (CEST)Beantworten
Die Zeitraubungsaktion ist, dass du hartnäckig umseitig mit zweimaligem Revert den Botschafter für seine Message bestrafen wolltest, und den QS-Hinweis unbedingt durch die Zitationsvorlage ersetzen wolltest, von deren Inhalt der Artikeltext mal kopiert worden ist, und die inhaltliche Prüfung dem syntaktischen Pflegepersonal statt den inhaltlich verantwortlichen „Hauptautoren“ aufzubürden versucht hast, woraufhin mir nichts als die sofortige Intervention übrigblieb, um noch aufwändigere Schadenbeseitigung zu vermeiden. --PerfektesChaos 15:44, 6. Mai 2024 (CEST)Beantworten
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Vorlage Diskussion:Hinweis Meyers 1888–1890
Listen to this article

This browser is not supported by Wikiwand :(
Wikiwand requires a browser with modern capabilities in order to provide you with the best reading experience.
Please download and use one of the following browsers:

This article was just edited, click to reload
This article has been deleted on Wikipedia (Why?)

Back to homepage

Please click Add in the dialog above
Please click Allow in the top-left corner,
then click Install Now in the dialog
Please click Open in the download dialog,
then click Install
Please click the "Downloads" icon in the Safari toolbar, open the first download in the list,
then click Install
{{::$root.activation.text}}

Install Wikiwand

Install on Chrome Install on Firefox
Don't forget to rate us

Tell your friends about Wikiwand!

Gmail Facebook Twitter Link

Enjoying Wikiwand?

Tell your friends and spread the love:
Share on Gmail Share on Facebook Share on Twitter Share on Buffer

Our magic isn't perfect

You can help our automatic cover photo selection by reporting an unsuitable photo.

This photo is visually disturbing This photo is not a good choice

Thank you for helping!


Your input will affect cover photo selection, along with input from other users.

X

Get ready for Wikiwand 2.0 🎉! the new version arrives on September 1st! Don't want to wait?