For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Prolegomenon.

Prolegomenon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Prolegomenon (altgriechisch προλεγόμενον prolegómenon, deutsch ‚Vorwort‘) heißt wörtlich „vorher Gesagtes“ als substantiviertes Partizip Präsens Passiv Neutrum von προλέγειν prolégein, deutsch ‚vorher sagen‘. Der Plural lautet, wie im Griechischen, Prolegomena (προλεγόμενα prolegómena).

Bedeutungen:

  • einleitende Vorbemerkungen und Vorreden zu wissenschaftlichen Darstellungen, in denen die Terminologie, die Namen und die Einteilung des Gegenstandes klargestellt und eingeführt werden.
  • Allgemein bildungssprachlich: Einführung, Vorrede zu einem wissenschaftlichen Werk, Vorbemerkung.

Besonders bekannt sind die Prolegomena zu einer jeden künftigen Metaphysik, die als Wissenschaft wird auftreten können von Immanuel Kant, die Prolegomena zu Homer von Friedrich August Wolf von 1795 oder die Prolegomena in der Dogmatik.

In der umfassendsten Auffassung sind die Prolegomena die allgemeinsten Grundlagen der Wissenschaft und Kultur, somit wird der Begriff so gut wie niemals in der Einzahl benutzt. Zu den allgemeinsten Grundlagen gehören die Begriffsbestimmung, der Gegenstand, die Ziele und das Wesen der Wissenschaft und der Kultur. Daneben sind das Schrifttum im Allgemeinen, die Dokumentation, die gesamte literarische Produktion überhaupt gemeint. Sprache und Schrift, Semiotik, Syntax und Semantik im Allgemeinen, Zeichen, Symbole und Schreibstoffe gehören dazu wie die verschiedenen anderen Arten der Wiedergabe von Gedanken und Ideen. Anwendungen des Wissens, wie die Analyse, Klassifikation und das Systematisieren sind Elemente der Prolegomena. Letztlich zählt dazu auch die Behandlung von Zivilisation, Kultur und Fortschritt.

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Prolegomenon
Listen to this article

This browser is not supported by Wikiwand :(
Wikiwand requires a browser with modern capabilities in order to provide you with the best reading experience.
Please download and use one of the following browsers:

This article was just edited, click to reload
This article has been deleted on Wikipedia (Why?)

Back to homepage

Please click Add in the dialog above
Please click Allow in the top-left corner,
then click Install Now in the dialog
Please click Open in the download dialog,
then click Install
Please click the "Downloads" icon in the Safari toolbar, open the first download in the list,
then click Install
{{::$root.activation.text}}

Install Wikiwand

Install on Chrome Install on Firefox
Don't forget to rate us

Tell your friends about Wikiwand!

Gmail Facebook Twitter Link

Enjoying Wikiwand?

Tell your friends and spread the love:
Share on Gmail Share on Facebook Share on Twitter Share on Buffer

Our magic isn't perfect

You can help our automatic cover photo selection by reporting an unsuitable photo.

This photo is visually disturbing This photo is not a good choice

Thank you for helping!


Your input will affect cover photo selection, along with input from other users.

X

Get ready for Wikiwand 2.0 🎉! the new version arrives on September 1st! Don't want to wait?