For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Meggendorfer-Blätter.

Meggendorfer-Blätter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Aus Lothar Meggendorfers lustiger Bildermappe. Humoristische Monatshefte (1889)
Lothar Meggendorfers Humoristische Blätter (1890–1894)
Meggendorfers humoristische Blätter. Zeitschrift für Humor und Kunst (1895–1902)
Meggendorfer-Blätter. Zeitschrift für Humor und Kunst (1903–1928)

Sprache Deutsch
Verlag J. F. Schreiber, München und Eßlingen am Neckar
Erstausgabe 1889
Einstellung 1928
Erscheinungsweise wöchentlich
Artikelarchiv Digitalisierte Ausgaben 1890, 1908, 1914–1918, 1920, 1922, 1926–1927
ZDB 516018-2

Meggendorfer-Blätter war der Name einer deutschen illustrierten Satirezeitschrift. Als Unterhaltungsblatt enthielt es neben illustrierten Witzen, kleinen Geschichten und Gedichten auch Karikaturen und vor allem Bildergeschichten.

Die Münchner Maler-Humoristen mit Lothar Meggendorfer, 1890
Werbeanzeige für Meggendorfer's Humoristische Blätter

Die Meggendorfer-Blätter erschienen mit wechselnden Titeln von 1889 bis 1928. Der Münchener Illustrator Lothar Meggendorfer (1847–1925) veröffentlichte im Jahr 1889 erstmals die „humoristischen Monatshefte“ (Untertitel) „Aus Lothar Meggendorfers lustiger Bildermappe“ im Schreiber-Verlag Eßlingen am Neckar (ab 1895 auch: München). Mit dem zweiten Jahrgang wurde die Zeitschrift umbenannt in „Humoristische Monatshefte: aus L Meggendorfer's lustiger Bildermappe“. Von 1893 bis 1896 hieß sie „Lothar Meggendorfers humoristische Blätter“, von 1897 bis 1902 „Meggendorfers humoristische Blätter. Zeitschrift für Humor und Kunst“, von 1903 bis 1928 „Meggendorfer-Blätter. Farbig illustrierte Wochenschrift für Humor und Kunst“. Sie ging in der im selben Verlag erscheinenden thematisch verwandten Zeitschrift Fliegende Blätter auf. Die Zeitschrift Der Guckkasten. Illustrierte Zeitschrift für Humor und Kunst[1] war ihrerseits in den „Meggendorfer-Blättern“ aufgegangen.

Meggendorfer, der auch für die „Fliegenden Blätter“ arbeitete, führte das Blatt bis 1905. Weitere namhafte Zeichner waren Otto Bromberger (1862–1943), Lyonel Feininger (1871–1956), Josef Mukarovsky (1851–1921), Karl Staudinger (1874–1962), Gustav Traub (1885–1955), Victor Schramm (1865–1929), Paul Otto Engelhard (1872–1924), Karl Elleder (1860–1941), Brynolf Wennerberg (1866–1950) und Franziska Schlopsnies (1884–1944). Nach Meggendorfers Rückzug übernahm Karl Pommerhanz (1857–1940) die Bildergeschichten und Josef Mauder (1884–1969) die Schriftleitung.

  • Helmut Herbst: Die Illustrationen der „Meggendorfer Blätter“. In: Oberbayerisches Archiv. Band 106, 1981, S. 7–228.

Fliegende Blätter, Kladderadatsch, Simplicissimus, Ulk

Commons: Meggendorfer-Blätter – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
  1. Der Guckkasten. Illustrierte Zeitschrift für Humor und Kunst (1906–1916) auf digi.ub.uni-heidelberg.de
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Meggendorfer-Blätter
Listen to this article

This browser is not supported by Wikiwand :(
Wikiwand requires a browser with modern capabilities in order to provide you with the best reading experience.
Please download and use one of the following browsers:

This article was just edited, click to reload
This article has been deleted on Wikipedia (Why?)

Back to homepage

Please click Add in the dialog above
Please click Allow in the top-left corner,
then click Install Now in the dialog
Please click Open in the download dialog,
then click Install
Please click the "Downloads" icon in the Safari toolbar, open the first download in the list,
then click Install
{{::$root.activation.text}}

Install Wikiwand

Install on Chrome Install on Firefox
Don't forget to rate us

Tell your friends about Wikiwand!

Gmail Facebook Twitter Link

Enjoying Wikiwand?

Tell your friends and spread the love:
Share on Gmail Share on Facebook Share on Twitter Share on Buffer

Our magic isn't perfect

You can help our automatic cover photo selection by reporting an unsuitable photo.

This photo is visually disturbing This photo is not a good choice

Thank you for helping!


Your input will affect cover photo selection, along with input from other users.

X

Get ready for Wikiwand 2.0 🎉! the new version arrives on September 1st! Don't want to wait?