For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for La Tercera.

La Tercera

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

La Tercera

Logo der La Tercera
Beschreibung Chilenische Tageszeitung
Sprache Spanisch
Hauptsitz Santiago de Chile
Erstausgabe 7. Juli 1950
Gründer Familie Picó Cañas
Erscheinungsweise täglich
Weblink latercera.com

La Tercera (spanisch: „Die Dritte“) ist eine in Santiago de Chile erscheinende Tageszeitung. Die als mitte-rechts bis rechts eingeordnete Publikation ist im Besitz des chilenischen Medienunternehmens Copesa und neben dem chilenischen Leitmedium El Mercurio die bedeutendste chilenische Tageszeitung.[1] La Tercera gehört dem lateinamerikanischen Zeitungsverband Periódicos Asociados Latinoamericanos, einem Zusammenschluss vierzehn führender Zeitungen Südamerikas an.

Die ebenfalls konservative Tageszeitung El Mercurio gilt als der größte Konkurrent der La Tercera.

La Tercera neben anderen Tageszeitungen in einem chilenischen Zeitungsständer (2012)

1950 wurde die Zeitung erstmals von der Familie Picó Cañas unter dem Namen La Tercera de la Hora (spanisch: „Die Dritte der Stunde“) als Abendausgabe der mittlerweile nicht mehr verlegten Tageszeitung La Hora publiziert. In den 1950er-Jahren wurde die Erscheinungsweise auf morgens geändert, der Namensbestandteil „La Hora“ entfiel.[2]

Bis 1965 war La Tercera mit der Partido Radical verbunden. 1970 zählte die Zeitung zu den Kritikern der Regierung Salvador Allendes und zeigte eine positive Haltung gegenüber dem Putsch in Chile 1973. Neben El Mercurio und La Nación zählte La Tercera zu den wichtigsten Fürsprechern des Militärregimes von Augusto Pinochet. Pinochets Verhaftung 1998 verurteilte La Tercera beispielsweise als „Verletzung des Völkerrechts und der Souveränität Chiles“ (spanisch: „lesiona el derecho internacional y la soberanía de Chile“).[3]

Bis 2003 war La Tercera als Boulevardzeitung erschienen. Dann wechselte die Zeitung zum Berliner Format und verwendet seither einen gewählteren Duktus, entwickelte sich so zu einem der beiden einflussreichsten chilenischen Medien. 2004 betrug die Auflage von La Tercera unter der Woche 300.000 Exemplare.[1] Seit 2010 umfasst das Abonnement von La Tercera den internationalen Teil von El País.[4]

Commons: La Tercera – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
  1. a b Markus Moke: En Campãna: Wahlkampf in Chile zwischen Modernität und Tradition. Lit Verlag 2004 S. 108 ISBN 978-3-8258-7312-7 (eingeschränkte Vorschau)
  2. De la vieja "Leona" a la sofisticada "Goss-Metro". In: Nuevaurora. Dezember 1977;.
  3. Ulrike Capdepón: Vom Fall Pinochet zu den Verschwundenen des Spanischen Bürgerkrieges. Transcript Verlag 2015 ISBN 978-3-8394-2347-9 (eingeschränkte Vorschau)
  4. Nueva alianza permitirá a suscriptores de La Tercera recibir diario El País de España. In: La Tercera. 15. Oktober 2010, archiviert vom Original am 19. März 2015; abgerufen am 28. November 2017.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/latercera.com
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
La Tercera
Listen to this article

This browser is not supported by Wikiwand :(
Wikiwand requires a browser with modern capabilities in order to provide you with the best reading experience.
Please download and use one of the following browsers:

This article was just edited, click to reload
This article has been deleted on Wikipedia (Why?)

Back to homepage

Please click Add in the dialog above
Please click Allow in the top-left corner,
then click Install Now in the dialog
Please click Open in the download dialog,
then click Install
Please click the "Downloads" icon in the Safari toolbar, open the first download in the list,
then click Install
{{::$root.activation.text}}

Install Wikiwand

Install on Chrome Install on Firefox
Don't forget to rate us

Tell your friends about Wikiwand!

Gmail Facebook Twitter Link

Enjoying Wikiwand?

Tell your friends and spread the love:
Share on Gmail Share on Facebook Share on Twitter Share on Buffer

Our magic isn't perfect

You can help our automatic cover photo selection by reporting an unsuitable photo.

This photo is visually disturbing This photo is not a good choice

Thank you for helping!


Your input will affect cover photo selection, along with input from other users.

X

Get ready for Wikiwand 2.0 🎉! the new version arrives on September 1st! Don't want to wait?