For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Staatsarchiv Landshut.

Staatsarchiv Landshut

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Staatsarchiv Landshut

Staatliche Ebene Freistaat Bayern
Stellung Landesarchiv
Aufsichtsbehörde Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Referat B 1
Hauptsitz Landshut
Netzauftritt www.gda.bayern.de/archive/landshut
Staatsarchiv Landshut auf der Burg Trausnitz

Das Staatsarchiv Landshut ist das für den Regierungsbezirk Niederbayern zuständige bayerische Staatsarchiv. Seit 1809 war das Archiv auf der Burg Trausnitz untergebracht, ehe 2016 ein Neubau im Norden der Stadt (Ecke Schlachthofstraße/Stethaimerstraße) bezogen wurde. Vor allem durch die umfangreichen Behördenabgaben des 20. Jahrhunderts waren die historischen Räume der Burg Trausnitz zu klein geworden.[1]

Die Bestände des Staatsarchivs in Landshut umfassen:

  • ehemalige Rentmeisterämter Landshut und Straubing, Adelsarchive (darunter z. B. Ering, Kronwinkl, Moos).
  • staatliche Mittel- und Unterbehörden sowie Gerichte im Regierungsbezirk Niederbayern ab Anfang des 19. Jahrhunderts.

Für die in Niederbayern gelegenen ehemaligen Reichsstände Hochstift Passau und Grafschaft Ortenburg wie auch für die aufgehobenen mediaten Klöster und Stifte dieses Raumes ist das Bayerische Hauptstaatsarchiv zuständig.

Der Umfang beträgt rund 18.000 lfm mit ca. 2,7 Millionen Archivalieneinheiten (Stand: Ende 2015).[2]

Einzelnachweise

[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
  1. Staatsarchiv Landshut – Geschichtlicher Überblick. Online auf www.gda.bayern.de. Abgerufen am 19. September 2016.
  2. Staatsarchiv Landshut. Online auf www.gda.bayern.de. Abgerufen am 19. September 2016.
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Staatsarchiv Landshut
Listen to this article

This browser is not supported by Wikiwand :(
Wikiwand requires a browser with modern capabilities in order to provide you with the best reading experience.
Please download and use one of the following browsers:

This article was just edited, click to reload
This article has been deleted on Wikipedia (Why?)

Back to homepage

Please click Add in the dialog above
Please click Allow in the top-left corner,
then click Install Now in the dialog
Please click Open in the download dialog,
then click Install
Please click the "Downloads" icon in the Safari toolbar, open the first download in the list,
then click Install
{{::$root.activation.text}}

Install Wikiwand

Install on Chrome Install on Firefox
Don't forget to rate us

Tell your friends about Wikiwand!

Gmail Facebook Twitter Link

Enjoying Wikiwand?

Tell your friends and spread the love:
Share on Gmail Share on Facebook Share on Twitter Share on Buffer

Our magic isn't perfect

You can help our automatic cover photo selection by reporting an unsuitable photo.

This photo is visually disturbing This photo is not a good choice

Thank you for helping!


Your input will affect cover photo selection, along with input from other users.

X

Get ready for Wikiwand 2.0 🎉! the new version arrives on September 1st! Don't want to wait?