For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Michael Seybold.

Michael Seybold

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Michael Seybold (* 1. Oktober 1933 in Ensdorf; † 6. August 2005 in Ingolstadt) war ein deutscher römisch-katholischer Theologe.

Am 10. Oktober 1958 wurde er in Rom zum Priester der Diözese Regensburg geweiht. Nach der Promotion 1962 an der Päpstlichen Universität Gregoriana und Habilitation 1966 in München war er Kooperator in Aiterhofen, Saal und Plattling. Am 1. Mai 1968 wurde er zum Professor für Fundamentaltheologie an der damaligen PTH Eichstätt ernannt, am 1. Oktober 1971 erhielt er den Lehrstuhl für Dogmatik. Am 1. Oktober 2001 wurde er emeritiert.

Veröffentlichungen (Auswahl)

[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
  • Sozialtheologische Aspekte der Sünde bei Augustinus (= Studien zur Geschichte der katholischen Moraltheologie. Band 11). Pustet, Regensburg 1963, OCLC 655422043 (zugleich Dissertation, Gregoriana 1962).
  • Im Menschen aber ist mehr. Gebete und Meditationen. Auer, Donauwörth 1966, OCLC 315674720.
  • Glaube und Rechtfertigung bei Thomas Stapleton (= Konfessionskundliche und kontroverstheologische Studien. Band 21). Bonifacius-Druckerei, Paderborn 1967, OCLC 882522931 (zugleich Habilitationsschrift, München 1966).
  • Gnade und Heil (= Christliches Leben heute. Themenkreis 1. Der Christ und sein Glaube. Band 18). Verlag Winfried-Werk, Augsburg 1973, OCLC 260027690.
  • mit Alfred Gläßer (Hrsg.): Das „Lima-Papier“. Kontaktstudium 1984 über „Taufe, Eucharistie und Amt – die Konvergenzerklärungen der Kommission für Glauben und Kirchenverfassung des Ökumenischen Rates der Kirchen“ (= Extemporalia. Fragen der Theologie und Seelsorge. Band 2). Franz-Sales-Verlag, Eichstätt/Wien 1985, ISBN 3-7721-0078-3.
  • (Hrsg.): Maria im Glauben der Kirche (= Extemporalia. Fragen der Theologie und Seelsorge. Band 3). Franz-Sales-Verlag, Eichstätt/Wien 1985, ISBN 3-7721-0080-5.
  • mit Bernhard Mayer (Hrsg.): Die Kirche als Mysterium in ihren Ämtern und Diensten (= Extemporalia. Fragen der Theologie und Seelsorge. Band 5). Franz-Sales-Verlag, Eichstätt/Wien 1987, ISBN 3-7721-0096-1.
  • (Hrsg.): Fragen in der Kirche und an die Kirche (= Extemporalia. Fragen der Theologie und Seelsorge. Band 6). Franz-Sales-Verlag, Eichstätt/Wien 1988, ISBN 3-7721-0102-X.
  • (Hrsg.): Katholische Universität, Wesen und Aufgabe (= Extemporalia. Fragen der Theologie und Seelsorge. Band 11). Franz-Sales-Verlag, Eichstätt 1993, ISBN 3-7721-0144-5.
  • Erich Naab (Hrsg.): Ex latere. Ausfaltungen communialer Theologie. Michael Seybold ... zur Vollendung des 60. Lebensjahres (= Extemporalia. Fragen der Theologie und Seelsorge. Band 12). Franz-Sales-Verlag, Eichstätt 1993, ISBN 3-7721-0153-4.
  • Erich Naab: Auf sein Wort war Verlass. Zum Tod des Eichstätter Theologen Michael Seybold. In: Die Tagespost. Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur. 58 (25. August 2005) 101, S. 6, ISSN 1615-8415.
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Michael Seybold
Listen to this article

This browser is not supported by Wikiwand :(
Wikiwand requires a browser with modern capabilities in order to provide you with the best reading experience.
Please download and use one of the following browsers:

This article was just edited, click to reload
This article has been deleted on Wikipedia (Why?)

Back to homepage

Please click Add in the dialog above
Please click Allow in the top-left corner,
then click Install Now in the dialog
Please click Open in the download dialog,
then click Install
Please click the "Downloads" icon in the Safari toolbar, open the first download in the list,
then click Install
{{::$root.activation.text}}

Install Wikiwand

Install on Chrome Install on Firefox
Don't forget to rate us

Tell your friends about Wikiwand!

Gmail Facebook Twitter Link

Enjoying Wikiwand?

Tell your friends and spread the love:
Share on Gmail Share on Facebook Share on Twitter Share on Buffer

Our magic isn't perfect

You can help our automatic cover photo selection by reporting an unsuitable photo.

This photo is visually disturbing This photo is not a good choice

Thank you for helping!


Your input will affect cover photo selection, along with input from other users.

X

Get ready for Wikiwand 2.0 🎉! the new version arrives on September 1st! Don't want to wait?