For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Landesarchiv Baden-Württemberg.

Landesarchiv Baden-Württemberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Baden-Württemberg Landesarchiv Baden-Württemberg
— LABW —
Staatliche Ebene Land
Stellung der Behörde Staatsarchiv
Rechtsform Landesoberbehörde
Aufsichts­behörde(n) Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
Bestehen seit 1. Januar 2005
Hauptsitz Stuttgart,
Baden-Württemberg Baden-Württemberg
Haushalt 17.163,8 Tsd. Euro (2023)[1]
Präsident Gerald Maier
Mitarbeiter 213 (2023)[2]
Website landesarchiv-bw.de

Das Landesarchiv Baden-Württemberg (LABW) ist das Staatsarchiv des Landes Baden-Württemberg. Es verwahrt die historische Überlieferung des heutigen Baden-Württembergs und die Überlieferung seiner Vorgängerterritorien seit dem Mittelalter.

Das Landesarchiv besteht aus 8 verschiedenen Abteilungen, die quer über das Land verteilt sind.[3]

Das Landesarchiv sichert die archivalische Überlieferung Baden-Württembergs. Es verwahrt Unterlagen des Landes von besonderen und bleibendem Wert und stellt diese zur Einsicht bereit.[4]

Hauptaufgabe ist die Verwahrung der historische Überlieferung des Landes Baden-Württemberg und die Überlieferung seiner Vorgängerterritorien seit dem Mittelalter. Diese reichten zum Teil über das Gebiet des heutigen Baden-Württemberg hinaus. Da dem Herzog von Württemberg beispielsweise seit dem Mittelalter die Grafschaft Mömpelgard in Burgund gehörte, finden sich die Verwaltungsunterlagen dieser Grafschaft heute in Baden-Württemberg. Das Gleiche gilt für ehemalige Besitzungen der Markgrafen von Baden im heutigen Rheinland-Pfalz und im Elsass.

Zum 1. Januar 2005 trat die mit dem Verwaltungsstruktur-Reformgesetz[5] beschlossene Zusammenlegung der Landesarchivdirektion Baden-Württemberg und der ihr bis dahin nachgeordneten sechs Staatsarchive in Kraft. Die verschiedenen Dienststellen befinden sich an den Standorten Stuttgart, Ludwigsburg, Karlsruhe, Freiburg, Sigmaringen, Wertheim, Neuenstein und Kornwestheim.

Die sechs Archivabteilungen sind für die Übernahme, Bearbeitung und Bereitstellung des Archivguts zuständig. Die beiden weiteren Abteilungen sind als Serviceabteilungen für verschiedene landesübergreifende Dienstleistungen im Bereich des staatlichen Archivwesens zuständig.

2012 wurde das landeskundliche Informationssystem für Baden-Württemberg (LEO-BW) bereitgestellt.[6]

Nr. Name Sitz
1 Zentrale Dienste mit Außenstelle Institut für Erhaltung von Archiv- und Bibliotheksgut Ludwigsburg Stuttgart, Ludwigsburg (Außenstelle)
2 Archivischer Grundsatz mit Außenstelle Grundbuchzentralarchiv Kornwestheim Stuttgart, Kornwestheim (Außenstelle)
3 Staatsarchiv Freiburg Freiburg im Breisgau
4 Generallandesarchiv Karlsruhe mit Dokumentationsstelle Rechtsextremismus Karlsruhe
5 Staatsarchiv Ludwigsburg mit Außenstelle Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein Ludwigsburg, Neuenstein (Außenstelle)
6 Staatsarchiv Sigmaringen Sigmaringen
7 Hauptstaatsarchiv Stuttgart Stuttgart
8 Staatsarchiv Wertheim Wertheim

An der Spitze des Landesarchiv Baden-Württemberg steht der Präsident. Er ist am Hauptsitz Stuttgart niedergelassen.[7]

Nr. Name Beginn der Amtszeit Ende der Amtszeit
1 Wilfried Schöntag 1. Januar 2005 31. August 2005
2 Nicole Bickhoff (kommissarisch) 1. September 2005 31. Januar 2006
3 Robert Kretzschmar 1. Februar 2006 31. Januar 2018
4 Gerald Maier[8] 1. Februar 2018 im Amt
Commons: Landesarchiv Baden-Württemberg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
  1. Staatshaushaltsplan 2023/2024. Abgerufen am 27. Oktober 2023.
  2. Staatshaushaltsplan 2023/2024. Abgerufen am 27. Oktober 2023.
  3. Standorte Übersicht - Landesarchiv. In: Landesarchiv Baden-Württemberg. Landesarchiv Baden-Württemberg, abgerufen am 27. Oktober 2023.
  4. Über uns - Landesarchiv. In: Landesarchiv Baden-Württemberg. Landesarchiv Baden-Württemberg, abgerufen am 27. Oktober 2023.
  5. Landesrecht BW VRG | Landesnorm Baden-Württemberg | Gesamtausgabe | Gesetz zur Reform der Verwaltungsstruktur, zur Justizreform und zur Erweiterung des kommunalen Handlungsspielraums (Verwaltungsstruktur-Reformgesetz - VRG) vom 1. Juli 2004 | gültig ab: 01.01.2005. Abgerufen am 27. Oktober 2023.
  6. Landeskunde entdecken online - leobw
  7. Präsident und zentrale Abteilungen - Stuttgart. Abgerufen am 27. Oktober 2023.
  8. Prof. Dr. Gerald Maier wird neuer Präsident des Landesarchivs Baden-Württemberg. 26. Oktober 2017, abgerufen am 27. Oktober 2023.
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Landesarchiv Baden-Württemberg
Listen to this article

This browser is not supported by Wikiwand :(
Wikiwand requires a browser with modern capabilities in order to provide you with the best reading experience.
Please download and use one of the following browsers:

This article was just edited, click to reload
This article has been deleted on Wikipedia (Why?)

Back to homepage

Please click Add in the dialog above
Please click Allow in the top-left corner,
then click Install Now in the dialog
Please click Open in the download dialog,
then click Install
Please click the "Downloads" icon in the Safari toolbar, open the first download in the list,
then click Install
{{::$root.activation.text}}

Install Wikiwand

Install on Chrome Install on Firefox
Don't forget to rate us

Tell your friends about Wikiwand!

Gmail Facebook Twitter Link

Enjoying Wikiwand?

Tell your friends and spread the love:
Share on Gmail Share on Facebook Share on Twitter Share on Buffer

Our magic isn't perfect

You can help our automatic cover photo selection by reporting an unsuitable photo.

This photo is visually disturbing This photo is not a good choice

Thank you for helping!


Your input will affect cover photo selection, along with input from other users.

X

Get ready for Wikiwand 2.0 🎉! the new version arrives on September 1st! Don't want to wait?