For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Kommunikation & Recht.

Kommunikation & Recht

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Kommunikation & Recht

Cover der Zeitschrift Kommunikation & Recht
Beschreibung Betriebs-Berater für Medien, Telekommunikation, Multimedia
Fachgebiet Recht, insbesondere Medienrecht
Sprache Deutsch
Verlag Deutscher Fachverlag, Frankfurt a. M. (Deutschland)
Erstausgabe 1998
Erscheinungsweise monatlich
Verkaufte Auflage 2000 Exemplare
(Verlagsangabe)
Chefredakteur Torsten Kutschke
Weblink www.kommunikationundrecht.de
ISSN (Print)

Kommunikation & Recht (abgekürzt: K&R) ist eine juristische Fachzeitschrift mit den Schwerpunkten Informations-, Kommunikations-, Medien- Internet- und Telekommunikationsrecht. Die Zeitschrift ist nicht zu verwechseln mit der Zeitschrift Kunst und Recht, abgekürzt „KUR“.

In der K&R werden Fachaufsätze, wissenschaftliche und praxisbezogene Beiträge und thematisch relevante Gerichtsentscheidungen zum Wettbewerbs- und Markenrecht, Medien- und Presse- und Rundfunkrecht, Datenschutzrecht, Urheberrecht, E-Commerce, Computer-, Internetrecht und Telekommunikationsrecht veröffentlicht.

Ständige Mitarbeiter

[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zu den ständigen Mitarbeitern gehören Personen aus Wissenschaft und Praxis; so zum Beispiel Christoph Degenhart, Franz Jürgen Säcker, Jürgen Taeger und viele mehr.

Eine Kooperationen besteht mit Telemedicus e.V., Rechtsfragen der Informationsgesellschaft.

Erscheinungsweise/ Redaktion

[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Zeitschrift erschien seit 1998 monatlich im Verlag Recht und Wirtschaft, der zur dfv Mediengruppe in Frankfurt am Main gehörte. Mit der Verschmelzung des Verlages Recht und Wirtschaft im Deutschen Fachverlag wird sie nun direkt von diesem herausgegeben. Chefredakteur der Zeitschrift ist Torsten Kutschke. Die Redaktion wird von der stellvertretenden Chefredakteurin Anja Keller geleitet.

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Kommunikation & Recht
Listen to this article

This browser is not supported by Wikiwand :(
Wikiwand requires a browser with modern capabilities in order to provide you with the best reading experience.
Please download and use one of the following browsers:

This article was just edited, click to reload
This article has been deleted on Wikipedia (Why?)

Back to homepage

Please click Add in the dialog above
Please click Allow in the top-left corner,
then click Install Now in the dialog
Please click Open in the download dialog,
then click Install
Please click the "Downloads" icon in the Safari toolbar, open the first download in the list,
then click Install
{{::$root.activation.text}}

Install Wikiwand

Install on Chrome Install on Firefox
Don't forget to rate us

Tell your friends about Wikiwand!

Gmail Facebook Twitter Link

Enjoying Wikiwand?

Tell your friends and spread the love:
Share on Gmail Share on Facebook Share on Twitter Share on Buffer

Our magic isn't perfect

You can help our automatic cover photo selection by reporting an unsuitable photo.

This photo is visually disturbing This photo is not a good choice

Thank you for helping!


Your input will affect cover photo selection, along with input from other users.

X

Get ready for Wikiwand 2.0 🎉! the new version arrives on September 1st! Don't want to wait?