For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Hermann Rumschöttel (Historiker).

Hermann Rumschöttel (Historiker)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Hermann Rumschöttel (* 26. August 1941 in Bad Reichenhall) ist ein deutscher Archivar und Historiker. Von 1997 bis Ende Februar 2008 war er Generaldirektor der Staatlichen Archive Bayerns.

Rumschöttel studierte zwischen 1963 und 1968 Geschichte, Germanistik, Geographie und Philosophie an den Universitäten in München (LMU) und Hamburg. Nach dem Ersten Staatsexamen 1968 ließ er sich von 1970 bis 1973 an der Bayerischen Archivschule in München zum wissenschaftlichen Archivar ausbilden. Während dieser Zeit wurde er 1972 an der LMU über Das bayerische Offizierskorps, 1866–1914 promoviert. 1973 legte er das Zweite Staatsexamen ab.

Im Anschluss war Rumschöttel zunächst von 1973 bis 1975 als Archivar im Bayerischen Hauptstaatsarchiv tätig. 1975 übernahm er eine Stelle in der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns. 1995 wurde er zum Direktor des Bayerischen Hauptstaatsarchivs berufen. Seit 1997 war er Generaldirektor der Staatlichen Archive Bayerns.[1] Im gleichen Jahr übernahm er an der Universität der Bundeswehr München eine Honorarprofessur für Geschichte.

Von 1985 bis 1993 war Rumschöttel Vorsitzender des Vereins deutscher Archivare. Zudem diente er zwischen 1984 und 1996 als Zweiter Bürgermeister seines Heimatortes Neubiberg. Bis Ende 2014 war er zudem 2. Vorsitzender der Kommission für bayerische Landesgeschichte bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. In der konstituierenden Sitzung des Gemeinderats wurde er am 6. Mai 2008 erneut zum 2. Bürgermeister gewählt und war damit bis zur Neuwahl des 1. Bürgermeisters amtierender Rathauschef.

Hermann Rumschöttel ist mit Johanna Rumschöttel (geb. Breu), Landrätin des Landkreises München von 2008 bis 2014, verheiratet und hat mit ihr sechs Kinder.

Rumschöttel ist Vorsitzender des Kuratoriums der Sudetendeutschen Akademie der Wissenschaften und Künste.[2]

Ehrungen und Auszeichnungen

[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
  • mit Thomas Beyer (Hrsg.): Bayern ist ein Sozialstaat. Die Arbeiterwohlfahrt und das soziale Bayern. Gestern – heute – morgen. AWO Landesverband Bayern e.V., München 2020.
  • Ludwig II. von Bayern. Beck, München 2011.
  • Das bayerische Offizierkorps. 1866–1914. Duncker & Humblot, Berlin 1973.
  • Gerhard Hetzer, Bodo Uhl (Hrsg.): Festschrift Hermann Rumschöttel zum 65. Geburtstag (= Archivalische Zeitschrift. Bd. 88). Böhlau, Köln/Weimar/Wien 2006.

Einzelnachweise

[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
  1. Druckfrisch: Bayern ist ein Sozialstaat. Die Arbeiterwohlfahrt und das soziale Bayern. Gestern. Heute. Morgen. - Arbeiterwohlfahrt Landesverband Bayern. Abgerufen am 16. März 2022.
  2. Mitglieder des Kuratoriums auf Sudetendeutsche Akademie der Wissenschaften und Künste, abgerufen am 10. August 2022
  3. a b Puschkin-Medaille für Hermann Rumschöttel. In: Münchner Merkur, Landkreis Süd, 12. Dezember 2006, abgerufen am 8. April 2014.
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Hermann Rumschöttel (Historiker)
Listen to this article

This browser is not supported by Wikiwand :(
Wikiwand requires a browser with modern capabilities in order to provide you with the best reading experience.
Please download and use one of the following browsers:

This article was just edited, click to reload
This article has been deleted on Wikipedia (Why?)

Back to homepage

Please click Add in the dialog above
Please click Allow in the top-left corner,
then click Install Now in the dialog
Please click Open in the download dialog,
then click Install
Please click the "Downloads" icon in the Safari toolbar, open the first download in the list,
then click Install
{{::$root.activation.text}}

Install Wikiwand

Install on Chrome Install on Firefox
Don't forget to rate us

Tell your friends about Wikiwand!

Gmail Facebook Twitter Link

Enjoying Wikiwand?

Tell your friends and spread the love:
Share on Gmail Share on Facebook Share on Twitter Share on Buffer

Our magic isn't perfect

You can help our automatic cover photo selection by reporting an unsuitable photo.

This photo is visually disturbing This photo is not a good choice

Thank you for helping!


Your input will affect cover photo selection, along with input from other users.

X

Get ready for Wikiwand 2.0 🎉! the new version arrives on September 1st! Don't want to wait?