For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Heinrich Seliger.

Heinrich Seliger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Heinrich Seliger (* 13. Dezember 1888 in Wolfsburg; † 17. Oktober 1956 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Lehrer und Kommunalpolitiker.

Seliger besuchte die Schule in Helmstedt und absolvierte eine Lehrerausbildung in Weferlingen und Halle. 1914 trat er in den Schuldienst der Stadt Frankfurt am Main als Lehrer an der Günthersburgschule ein. Von 1921 an war er auf Vorschlag der SPD unbesoldetes Magistratsmitglied. 1926 wurde er Vorsitzender der Berufsschuldeputation und 1928 Magistratsschulrat.

1933 enthoben die Nationalsozialisten den Sozialdemokraten Seliger seiner Ämter. Im Juli 1945 kehrte er in den Schuldienst zurück. 1946 bis 1954 war er als Schuldezernent verantwortlich für den Wiederaufbau des Schulwesens in Frankfurt. Dazu gehörte insbesondere die Schaffung geeigneter Unterrichtsräume, da etwa die Hälfte der Frankfurter Schulen zerstört war. Besonders setzte Seliger sich auch für den Wiederaufbau des städtischen Schullandheimes Kinderdorf Wegscheide bei Bad Orb ein, um den Kindern und Jugendlichen im zerstörten Frankfurt eine Erholungsstätte zu schaffen.

1948 wurde er Mitglied der wiedergegründeten Frankfurter Historischen Kommission.

1954 wurde Seliger mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet. Seit 1963 erinnert eine Gedenktafel im Schullandheim Wegscheide an ihn. Nach Seliger sind eine Straße in Frankfurt-Niederrad und eine Grundschule im Stadtteil Dornbusch benannt.

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Heinrich Seliger
Listen to this article

This browser is not supported by Wikiwand :(
Wikiwand requires a browser with modern capabilities in order to provide you with the best reading experience.
Please download and use one of the following browsers:

This article was just edited, click to reload
This article has been deleted on Wikipedia (Why?)

Back to homepage

Please click Add in the dialog above
Please click Allow in the top-left corner,
then click Install Now in the dialog
Please click Open in the download dialog,
then click Install
Please click the "Downloads" icon in the Safari toolbar, open the first download in the list,
then click Install
{{::$root.activation.text}}

Install Wikiwand

Install on Chrome Install on Firefox
Don't forget to rate us

Tell your friends about Wikiwand!

Gmail Facebook Twitter Link

Enjoying Wikiwand?

Tell your friends and spread the love:
Share on Gmail Share on Facebook Share on Twitter Share on Buffer

Our magic isn't perfect

You can help our automatic cover photo selection by reporting an unsuitable photo.

This photo is visually disturbing This photo is not a good choice

Thank you for helping!


Your input will affect cover photo selection, along with input from other users.

X

Get ready for Wikiwand 2.0 🎉! the new version arrives on September 1st! Don't want to wait?