For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Epochenbiografie.

Epochenbiografie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Eine Epochenbiografie ist ein biografisches Nachschlagewerk, das sich bei der Auswahl der dargestellten Personen auf einen geschichtlichen Zeitabschnitt, beispielsweise eine bestimmte Epoche oder Periode beschränkt. Eine einheitliche Nationalbiografie kann bei Nationen, deren Geschichte eine starke Periodisierung aufweist, durch eine Gruppe von Epochenbiografien ersetzt werden, ein Beispiel dafür ist China, bei dem die meisten biografischen Nachschlagewerke sich auf bestimmte Epochen beschränken (Beispiele: Herbert Franke: Sung biographies. Wiesbaden 1976; L. Carrington Goodrich: Dictionary of Ming biography. New York 1976).[1]

Gewöhnlich bildet eine Epochenbiografie eine Schnittmenge zwischen einem Zeitabschnitt und einem oder mehreren weiteren Merkmalen, so etwa die oben erwähnte Kombination von Epochen- und Nationalbiografie oder Kombinationen von Epochen-, Regional- und Gruppenbiografie (Beispiel: Jürgen Mittag: Die württembergische SPD in der Weimarer Republik. Vierow bei Greifswald 1997).

  • Klaus Schreiber: Biographische Informationsmittel: Typologie mit Beispielen : Rezensionen von 836 allgemeinen und fachlichen Sammelbiographien von Anfang der neunziger Jahre bis Ende 1998. Bd. 1: Typologie. … Deutsches Bibliotheksinstitut, Berlin 1999, ISBN 3-87068-549-2, S. 29, 107 ff.

Einzelnachweise

[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
  1. Schreiber: Biographische Informationsmittel. Bd. 1. Berlin 1999, S. 29 u. 374 Anm. 2.
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Epochenbiografie
Listen to this article

This browser is not supported by Wikiwand :(
Wikiwand requires a browser with modern capabilities in order to provide you with the best reading experience.
Please download and use one of the following browsers:

This article was just edited, click to reload
This article has been deleted on Wikipedia (Why?)

Back to homepage

Please click Add in the dialog above
Please click Allow in the top-left corner,
then click Install Now in the dialog
Please click Open in the download dialog,
then click Install
Please click the "Downloads" icon in the Safari toolbar, open the first download in the list,
then click Install
{{::$root.activation.text}}

Install Wikiwand

Install on Chrome Install on Firefox
Don't forget to rate us

Tell your friends about Wikiwand!

Gmail Facebook Twitter Link

Enjoying Wikiwand?

Tell your friends and spread the love:
Share on Gmail Share on Facebook Share on Twitter Share on Buffer

Our magic isn't perfect

You can help our automatic cover photo selection by reporting an unsuitable photo.

This photo is visually disturbing This photo is not a good choice

Thank you for helping!


Your input will affect cover photo selection, along with input from other users.

X

Get ready for Wikiwand 2.0 🎉! the new version arrives on September 1st! Don't want to wait?