For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Arnold Senfft von Pilsach.

Arnold Senfft von Pilsach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Arnold Freiherr Senfft von Pilsach (* 2. März 1859 in Gramenz, Kreis Neustettin; † 17. Februar 1919 in Danzig) war ein deutscher Politiker, Landeshauptmann von Westpreußen und preußischer Landrat.

Er stammte aus dem Uradelsgeschlecht Senfft von Pilsach. Sein Großvater war der Oberpräsident der preußischen Provinz Pommern Ernst Senfft von Pilsach (* 24. Mai 1795 † 13. November 1882). Seine Eltern waren Ernst Senfft von Pilsach (* 30. Juli 1831; † 5. Januar 1887) und dessen Ehefrau Luise von Massow (* 6. Juni 1836).

Arnold Freiherr Senfft von Pilsach reiste im Februar 1891 nach Apia, der Hauptstadt von Samoa, um dort das auf der Berliner Samoa-Konferenz neu geschaffene Amt des Präsidenten des Munizipalrates von Apia zu übernehmen. Sein Nachfolger wurde Anfang September 1893 Ernst Schmidt-Dargitz. Senfft von Pilsach kehrte in den preußischen Verwaltungsdienst zurück. 1894 wurde er Landrat des Landkreises Cammin in Pommern, 1896 Regierungsrat im Landkreis Liegnitz. Im Januar 1901 übernahm er das Amt des Landrates des Landkreises Marienburg in Westpreußen.

1910 wurde Arnold Freiherr Senfft von Pilsach in Danzig zum Landeshauptmann der Provinz Westpreußen gewählt. Am 17. Februar 1919 starb er im Städtischen Krankenhaus in Danzig an perniziöser Anämie.[1]

  • Gothaisches genealogisches Taschenbuch der freiherrlichen Häuser auf das Jahr 1869. Neunzehnter Jahrgang, Justus Perthes, Gotha 1868. S. 831.

Einzelnachweise

[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
  1. Anneliese von der Groeben: XIV 8 - Erinnerungen an mein Elternhaus In: Theodore Radkte: Senfft von Pilsach, Historie
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Arnold Senfft von Pilsach
Listen to this article

This browser is not supported by Wikiwand :(
Wikiwand requires a browser with modern capabilities in order to provide you with the best reading experience.
Please download and use one of the following browsers:

This article was just edited, click to reload
This article has been deleted on Wikipedia (Why?)

Back to homepage

Please click Add in the dialog above
Please click Allow in the top-left corner,
then click Install Now in the dialog
Please click Open in the download dialog,
then click Install
Please click the "Downloads" icon in the Safari toolbar, open the first download in the list,
then click Install
{{::$root.activation.text}}

Install Wikiwand

Install on Chrome Install on Firefox
Don't forget to rate us

Tell your friends about Wikiwand!

Gmail Facebook Twitter Link

Enjoying Wikiwand?

Tell your friends and spread the love:
Share on Gmail Share on Facebook Share on Twitter Share on Buffer

Our magic isn't perfect

You can help our automatic cover photo selection by reporting an unsuitable photo.

This photo is visually disturbing This photo is not a good choice

Thank you for helping!


Your input will affect cover photo selection, along with input from other users.

X

Get ready for Wikiwand 2.0 🎉! the new version arrives on September 1st! Don't want to wait?